Mittwoch, 16. Januar 2013

Ein ganz klein bischen.....

eingeschneit sind wir. Seit gestern schneit es ununterbrochen mal mehr, mal weniger.... aber es schneit.
Wir liegen so weit außerhalb, daß Streu- oder Räumfahrzeuge erst am Ende ihrer Auftragsliste bei uns fahren. Hat so ein wenig was von "Klein-Gallien". Die Hauptstrassen sind zwar geräumt, aber da muß man erstmal hinkommen. So fährt nur der, der unbedingt muß und ansonsten vergnügt man sich mit Schneeschieben, grins.

So gerne hätte ich euch meine ersten gemusterten Socken gezeigt.... aber kaum waren sie fertig, da waren sie auch schon weg. Für schön, muckelig warm und passend befunden und sogleich an den Füssen verblieben.
Die nächsten Socken sind schon angestrickt, aber die verlassen dieses Haus erst, nachdem ich ein Foto habe. So geht's ja nicht :-)

Wünsch euch was.....


Kommentare:

  1. Hallo liebe Karin,
    ich hatte nach dem milden Dezember ehrlich gesagt nicht mehr damit gerechnet das noch so viel Schnee kommt,ich hätte es mir an Weihnachten mehr gewünscht das Schnee liegt und jetzt verursacht er das gewöhnte Chaos auf den Straßen.Unserem Hund jedenfalls gefällt die weiße Pracht,sie kann nicht schnell genug draussen sein um durch den Schnee zu toben.
    Im Moment kann man dicke warme Socken auch gut gebrauchen,und ich kann verstehen das Deine Socken so schnell einen neuen Träger gefunden haben,ich habe mal ein Paar von meiner Schwester bekommen und irgendwie meine ich das selbstgestrickte Socken einfach besser wärmen als gekaufte.Ich wünsche Dir viel Spaß beim stricken der nächsten Socken und bin gespannt wie diese dann aussehen werden.
    Ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      so viel Schnee hätte ich auch lieber an Weihnachten gehabt, anstatt diesen ollen Regen und das Einheitsgrau. Von der Optik ist es wunderschön zumal wir hier recht ländlich wohnen. Straßentechnisch ist es allerdings eine Katastrophe, weil hier keiner mit Schnee klar kommt. Ich frag mich, wie die das in der Schweiz machen? Unser Krümel findet den Schnee bedingt schön. Durch die langen Haare sitzt er relativ schnell mit Schneeklumpen voll und das mag er nicht so gern.
      Ich geb dir recht, handgestrickte Socken sind einfach muckelig warm und gemütlich. Ich bin auch derzeit total im Sockenstrickfieber und es gibt jede Menge Anfragen nach Socken, grins. Aber jetzt strick ich erstmal für mich und mein Herzblatt. Glatte Stinos schaff ich schon in einer Woche... da schaff ich noch etliche Paare bis der Frühling kommt :-))
      Liebe Grüße und genieß den Schnee
      Karin

      Löschen