Montag, 15. Oktober 2012

Etwas kuscheliges......

braucht "frau" um die Schultern. An den tollen Lacetüchern beiß ich mir noch die Zähne aus, trotzdem wollte ich auch für mich ein Tuch stricken. Die Anleitungen von Martina Behm erschienen mir verständlich und so hab ich mir eine Lintilla gestrickt. Allerdings hab ich Opal Sockenwolle 6fach gewählt und wegen der Dicke der Wolle ein paar Rüschen weniger gestrickt. Sie liegt wunderbar über den Schultern und ist absolut nicht lästig. Ich werd in dieser Art bestimmt nochmal etwas stricken. Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Das dicke Wintertuch für meine Tochter wächst auch weiter und ich denke, Ende der Woche werd ich es waschen und spannen können. Bilder gibt es dann auch noch.

Wünsch euch was..... mindestens eine schöne Woche!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Karin,
    das Tuch ist Dir wunderbar gelungen und die Farbe der Wolle gefällt mir sehr,ganz zauberhaft finde ich die Rüsche daran.Ich habe auch schon festgestellt wie toll solche Tücher sich tragen lassen,einmal umgelegt liegen sie perfekt an und verrutschen auch nicht.
    Ganz liebe Grüße und weiterhin gutes gelingen beim stricken Deiner Tücher.
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank du treue Seele, auch für deinen vorigen Kommentar. Das Stricken macht mir sehr viel Freude, vor allem, wenn es auch noch tragbar wird. Ich stecke ja immer noch in den Anfängen und manche Anleitung ist mir noch ein Rätsel.... Umso mehr freue ich mich, wenn dann was gelingt.
      Liebe Grüße auch an dich
      Karin

      Löschen
  2. Hallo Karin, dieses Halstuch ist echt fantastisch, das würde sogar ich tragen *lach*. Mir gefallen die Rüschen am Rand besonders gut, die sind richtig feminin! LG Lanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Lanie. Eigentlich trage ich selten Tücher, werd dann meistens gefragt ob ich krank bin, lach. Aber das sieht wirklich ziemlich verspielt aus und meine Schultern brauchen momentan die Wärme. Man kann es auch ganz unterschiedlich drapieren und das gefällt mir daran auch sehr gut.
      LG Karin

      Löschen