Samstag, 15. September 2012

Es ist geschafft!




Endlich kann man wieder ein Beet erkennen. Auf dem ersten Foto ist vor lauter Unkraut und Wildwuchs keine Struktur zu sehen. Zwei harte Arbeitstage, viel Kraft und ein großer Hänger war gefüllt mit dem ganzen Grünzeug. Beim Aufroden haben wir dann noch eine Azalee gefunden, die dann einen neuen Platz bekommen hat. Die Rose durfte auch bleiben, obwohl sie sich selbst gepflanzt hat und es sich um keine Edelrose handelt. Sie blüht aber schön und hat immer noch Knospen.

Den Rest der Woche haben wir daran gearbeitet, das Beet zu gestalten. Umgraben, Erde aufbereiten und einige Pflanzen und Blumen umsetzen.

Die Pflanzsteine haben wir im Baustoffhandel gekauft, verladen und ins Beet geschleppt. Insgesamt haben die gut 1 Tonne gewogen. Meinen Rücken spüre ich immer noch. Etliche Säcke Pflanzerde weiter waren die Steine begrünt und jetzt hoffen wir, im nächsten Frühjahr können wir die ersten bunten Blumen sehen.

Ein paar Sommerstauden hab ich gepflanzt, die mir im Sommer vielleicht auch mal ein Blümchen für die Vase abgeben. Die Schokoladenblume sieht doch wohl toll aus. Je nach Licht sehen die Blüten dunkelbraun, fast schwarz aus und wenn die Sonne sie anstrahlt haben sie ein wunderschönes dunkles Rot.

Die Zwischenräume sind mit Blumenzwiebeln bestückt, so daß wir uns im Frühjahr an den ersten Blumen erfreuen können. Ich hoffe sehr, es kommt alles gut über den Winter und die ganze Arbeit war nicht umsonst.

Ein kleines Eckchen hab ich mir für Küchenkräuter eingerichtet. Pfefferminzstauden sind dazugekommen und zwei Erdbeerkübel. Da gibt es tatsächlich noch eine einzige Erdbeere, die noch rot werden will. Vielleicht schafft sie es ja noch mit den letzten Sonnenstrahlen.

Wir sind total zufrieden mit dem Ergebnis und freuen uns schon auf's nächste Jahr, wenn alles grünt und blüht.
Über den Winter wird die alte Gartenbank noch restauriert und kann dann wieder ihren Zweck erfüllen. Es wird schön werden, wenn wir dort in der Sonne sitzen können. Dann weiß man auch wofür die Quälerei gut war ;-)

Ich wünsch euch allen ein schönes und sonniges Wochenende!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen