Mittwoch, 13. Juni 2012

Kleine Fortschritte....

mach ich bei meiner Weste. Am 27.4. hab ich ja schon mal ein Anstrickbild gezeigt und so sieht sie jetzt aus.

Es fehlen noch ca. 15 cm Länge und dann ist die Zipfelweste fast fertig. Die Ärmelkanten müssen noch zusammengestrickt und kleine Druckknöpfe zum Schließen angenäht werden. Inzwischen sind jetzt gut 500 Maschen auf dem Seil und eine Reihe stricken dauert schon etwas und ich hab das Gefühl, jetzt geht es nur noch schleppend voran. Drei Knäuel Wolle liegen noch zur Verarbeitung.... puh!

Viel blüht ja noch nicht in meinem Garten, aber schaut mal... diesen kleinen Strauß hab ich doch für den Tisch zusammenstellen können.





Ich wünsch euch eine schöne sonnige Restwoche!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Karin,
    die Weste sieht toll aus,ich mag ja Farbverlaufswolle sehr,dieses hat einen wunderbaren Blauton der sieht zu Jeans bestimmt klasse aus.Ich kann mir vorstellen das das stricken jetzt bestimmt ganz schön in die Arme geht bei so viel Maschen auf der Nadel.Vielleicht komme ich irgentwann auch noch mal zum stricken,die Lust dazu ist bei mir noch nicht gänzlich verschwunden.
    Dein Blumenstrauß sieht richtig romantisch aus durch die Blüten der Pfingstrose zusammen mit den Frauenmantelblüten.Du glückliche,bei mir sind durch die vielen kalten Tage die Pfinstrosen noch im Knospenzustand und ich freue mich schon wenn sich die ersten Blüten zeigen.
    Liebe Grüße und auch Dir ein schönes Wochenende,bei uns regnet es zur Zeit mal wieder
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      die Wolle ist recht dünn und nicht so sehr schwer. Die Maschenanzahl, die auch noch stetig steigt, macht die ganze Geschichte so langwierig. Nach der Gartenarbeit bleibt da nicht viel Zeit zum Stricken. Der Garten ist hier noch recht verwildert und im Augenblick forste ich überwiegend auf. Viele blühende Sträucher werden vom Unkraut erstickt. Einige schöne Rostenstöcke sind zum Vorschein gekommen, die mich jetzt mit ein paar Blüten erfreuen. Ich nutze jede Regenpause und wurschtel mich Stück für Stück weiter und freue mich über jede Blume, die ich wieder frei lege. Hoffentlich bleibt der Sommer nicht so regenreich.
      Dir auch ein schönes und hoffentlich sonniges Wochenende!
      Karin

      Löschen