Sonntag, 17. April 2011

Kennt ihr das?

Da sieht man ein schönes Teil und denkt sich: "Woww, das möchte ich auch haben! Aber nee, ist sicher zu kompliziert. Laß mal lieber."
Dann wird man ermutigt, mensch probier doch einfach. Soo schwer ist es nicht.
Und dann ist die erste Fatima fertig und schon überfallen einen neue Farbkonzepte... Ideen.. und schwupps ist die zweite Fatima fertig.
Das Fazit aus der ganzen Geschichte.... diese Perle hat einen großen Suchtfaktor ;-)) und ich hab wieder ein Teilchen mehr auf meiner Lieblingsliste. Super Anleitung, großes Kompliment an Simone Helmig dafür!

Mir gefällt der Anhänger als Lariat-Schmücker sehr gut. Gefädelt hab ich hiermit:
8er MR 0462
11er Toho 642
15er MR 1053
Schliffis: Brun Marbré, Koralle, Capry Gold, Gold Spezial und Glaswachstropfen in zwei Größen.

Wünsch euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche!

Kommentare:

  1. Das ist ja ein wunderschöner Anhänger, der Dir wirklich gut gelungen ist.
    Motto: Wer wagt, gewinnt!

    LG Iris

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das kenne ich. Meine zweites Fatima-Farbkonzept ist jedoch leider noch nur in meinem Kopf. Ist wunderschön geworden!!

    AntwortenLöschen